Rituale der Neuen Zeit

Willst du deine ureigene Schöpfung auf die Erde bringen? Willst du sichtbarer sein und anderen helfen sichtbarer zu werden? Rituale der Neuen Zeit helfen dir dabei. 

In den geistigen Dimensionen gibt es das Ungeschöpfte, sowie das schon von unserer Seele Geschöpfte, das was wir schon vorbereitet haben – im Himmel – und was wir in dieser Zeit auf der Erde in Schöpfung bringen wollen, was wir im Hier und Jetzt manifestieren. So kommen aus deinen Himmeln Anteile zu dir, die dich jetzt in deiner Präsenz erscheinen lassen. Dies passiert in einem persönlichen Meeting mit mir. 

An einem einfachen Beispiel will ich mal aufzeigen, was diese Rituale der neuen Zeit sind. Eine Klientin bekam einen Führungs-Ritualstab, mit dem sie selbst mehr Ausrichtung und Präsenz in ihrer Führung bekam. Die Energie verwurzelte sich auch sofort mit der Erde. Mit dem Stab kann sie auch anderen Ausrichtung und Klarheit auf dem Weg bringen. Sie sagte mir sofort: „Das bringt total Leichtigkeit in alles rein, was ich mache! Und Ausrichtung und Klarheit“ Sie hat mir auch gleich eine Kostprobe davon gegeben und ich war begeistert! Ein sanftes Feuer durchströmte mich, und entspannte meinen Körper an den verspannten Stellen. Ich kam dadurch vielmehr in meine Präsenz, und Begrenzungen, die mich noch einkapselten, fielen einfach ab.

Genau darum gehts. In Leichtigkeit und Freude deine Schöpfung im Hier und Jetzt manifestieren. Herrscht noch Unklarheit darüber, was du bringst, bringt es dir Klarheit. Bist du noch unsicher in deiner Führung, kommt mehr Sicherheit. 

Es ist einfach genial. Es gibt dir genau das in die Hand, was du brauchst um JETZT in Schöpfung zu kommen.